Sonntag, 22. März 2015

Sticken auf wasserlöslicher Folie

Zur Zeit ist Sticken angesagt. Diesmal habe ich mit wasserlöslicher Folie gearbeitet. Als Unterlage habe ich "Aqua mesh" genommen, eine klebende Folie auf der man kleine Dinge, wie Stoffschnipsel oder Wollfäden auflegen kann. Ist man mit dem Arrangement zufrieden, kommt eine zweite, nichtklebende Folie darüber. Dieses Sandwich wird


Größe ca. 20x18cm






mit der Maschine genäht, bestickt und eventuell mit Perlen bestickt. Wenn alles fertig ist, kommt das Ganze ins Wasser bis die Folie sich aufgelöst hat.

Sonntag, 1. März 2015

freies Sticken



Größe ca. 35x23cm
 Von einer Freundin bekam ich ein Stück gefärbte Rinde geschenkt. Sie meinte, ich könne damit bestimmt etwas anfangen. Nun ja, es schrie geradezu nach einem Stickprojekt.
Es war auch mal wieder an der Zeit, etwas zu sticken. 
Ich habe drei Seidenstoffe als Hintergrund genommen und als Stich nur den Federstich benutzt, allerdings mit verschiedenen Garnstärken. Als Highlight habe ich noch drei Perlenreihen dazugesetzt, und fertig war mein kleines Stickbild.
Jetzt muss es nur noch gerahmt werden.










Details