Sonntag, 28. September 2014

Scetchbook 2

Endlich habe ich mein neues Scetchbook fertiggestellt. Diesmal habe ich den Umschlag mit selbstgefärbten Garn bestickt. Ein ganz einfaches Muster, aber eine schöne Wirkung.

Ohne Scetchbook geht halt nichts. Ich kann jeder Quilterin oder Stickerin nur empfehlen, ein Scetchbook anzulegen. Es ist wie ein Design-Tagebuch. Auch wenn nicht jede Idee sofort umgesetzt wird, so hat man doch für später einen Ideenfundus.